Risk and Resilience Reports

Die Risk and Resilience Reports konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte aus den Bereichen Sicherheitsrisiken und Verwundbarkeit, Risikoanalyse und -management, Emergency-Preparedness sowie Krisenmanagement. Die Publikationen haben häufig einen schweizspezifischen Fokus. Publiziert werden die Berichte von der Risk & Resilience Research Group des CSS; sie erscheinen in englischer oder deutscher Sprache.

Source and reports : Center for Security Studies – ETH

Cyber-Defence Campus

Der Cyber-Defence Campus stellt durch sein breites Know-how und sein internationales Kompetenznetzwerk das Bindeglied zwischen VBS, der Industrie, der Akademie und Hacker Communities in allen cyberrelevanten Themen dar. Um mit den rasanten Entwicklungen und den Bedrohungen im Bereich Cyber Schritt zu halten, wird der CYD Campus eng mit den akademischen Institutionen wie der ETHZ oder der EPFL zusammenarbeiten. Wo immer möglich wird zudem die Industrie mit eingebunden.

Der Aktionsplan für Cyber-Defence des VBS umfasst insgesamt drei Teile, der sichere Betrieb der Informations- und kommunikationstechnischen (IKT) Systeme und Infrastrukturen, die Abwehr und Aktion im Cyber-Raum sowie den Cyber-Defence Campus (CYD Campus).

Aktionsplan CyberCampus

«Der Campus dient dem VBS als Antizipationsplattform zur Identifikation und Bewertung von technologischen, kommerziellen und gesellschaftlichen Cyber-Trends sowie der daraus abgeleiteten Verwendungsszenarien. Im CYD Campus wird Wissen gemeinsam aufgebaut und möglichst breit, bedarfs- und klassifikationsgerecht mittels Demonstratoren, Workshops und Publikationen kommuniziert.» Vincent Lenders, Projektleiter CYD Campus.

Source : Armasuisse

“Data Custodian”, un projet académique pour la protection des données – podcast

Interviews d’Olivier Verscheure, directeur exécutif du Swiss Data Science Center de l’EPFL et de l’EPFZ, et Philippe Cudré-Mauroux, professeur au Département d’informatique de l’Université de Fribourg.

FORUM – Interviews

Source : FORUM – RTS